Die Fotografin

„You see the horse with your eyes, but you can feel them with your soul“

wer steht da eigentlich hinter der kamera?

Ich bin Franzi, schön das du den Weg auf diese Seite gefunden hast und etwas mehr über mich erfahren möchtest.

Ich interessiere mich,seit meiner frühesten Kindheit für die Fotografie. 2015 habe ich mit der Hundefotografie begonnen. Den Anstoß hierzu, gab mir meine damalige Doggenhündin Bella. So habe ich mich in Technik und Bildbearbeitung immer weiter eingelesen und weitergebildet. Im Laufe der Zeit entdeckte ich dann, meine Leidenschaft zur Pferdefotografie, die mich bis heute nicht losgelassen hat. Zu Hause bin ich, in einem kleinen Dorf, am schönen unteren Niederrhein in NRW. 

Be fearless in the Pursuit of what sets your Soul on Fire „

– Jennifer Lee  

Philosophie

 

Nichts fasziniert und berührt mich mehr, als die individuelle Schönheit und Anmut der Pferde. So ist es mir das Wichtigste, während ich fotografiere, den Pferden Raum und Zeit zu schenken, um ihren individuellen Charakter und ihr wunderbares Wesen zum Vorschein kommen zu lassen. Ihnen eine Bühne zu schenken, ihre eigenen Ideen mit ein zu bringen um so, ganz ohne Zwang, wunderbare Momente einzufangen. Erinnerungen zu schaffen, die nachhaltig greifbar bleiben.

Ich fotografiere mit viel Herzblut und Leidenschaft. Durch meine leise und zurückhaltende Art, sehe ich die kleinen Momente. Mein Ziel ist es , natürliche und ausdrucksstarke Fotos zu schaffen, die Herz und Seele berühren.

2018

 

personal Coaching

Carina Maiwald

2020

 

Fotoveröffentlichungen

Horseman Magazin